ROTER HOF
Sitz der Güterdirektion

Der Rote Hof

Am Osttor des Schlossparks liegt der Rote Hof. Vom Typ her entspricht er einem „Wohn- und Wirtschaftsschloss mit Befestigungscharakter“ der Renaissancezeit. Die quadratische Vierturmanlage mit nach außen repräsentativem Wehrcharakter verbindet die inneren Räumlichkeiten mit einer schlossähnlichen Wohnkultur.

Im Roten Hof wohnen die Schlossbesitzer Familie Graf und Gräfin zu Königsegg-Aulendorf mit ihren drei Kindern sowie Baronin Marietheres Waldbott-Bassenheim.
Der wirtschaftlich genutzte Trakt des Roten Hofes beherbergt die Güterdirektion Halbturn.