Pferdeshow im Park von Schloss HalbturnPFERDESHOW LIPIZZANER & FRIENDS

Die mittlerweile zur Tradition gewordene Veranstaltung des österreichischen Lipizzaner Zuchtverbandes begeistert jährlich das Publikum mit einer phantasievollen und spektakulären Pferdeshow vor der prächtigen Kulisse des Barockschlosses Halbturn. Lassen Sie sich von der Anmut und Eleganz dieser außergewöhnlichen Pferde verzaubern!
Sonntag, 16. August 2015, 14 Uhr


Ausstellung auf Schloss Halbturn

AUSSTELLUNG
“1900 bis 1930 –
Eine atemlose Zeit”

Die Ausstellung im Schloss Halbturn widmet sich der Zeit zwischen 1900 und 1930 und gibt einen Einblick in diese spannende Periode zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Schwerpunkt liegt dabei auf die Darstellung der großen Veränderungen und Neuheiten dieser Zeit in Gesellschaft, Medizin, Technik, Sport, Mode, Kunstgewerbe, Architektur und Design. mehr »


Konzerte auf Schloss HalbturnSCHLOSSKONZERTE

Der Musikliebhaber der »HALBTURNER SCHLOSSKONZERTE» kann sich 2015 auf Spitzeninterpreten und auf eine spannende Mischung aus verschiedensten Musikstilen von der Klassik bis zur Operette, vom Jazz bis zum historischen Schlager freuen! Am besten jetzt die Tickets sichern.
11./18./25. Juli & 1./8./15./22./29. August 2015, 19.30 Uhr


Skulpturenpark auf Schloss HalbturnSKULPTUREN IM PARK

Skulpturen im Park verbindet das einzigartige Ambiente des Barockschlosses erstmals mit zeitgenössischer Objektkunst österreichischer Künstler und Künstlerinnen und lädt zu einem Kunstspaziergang durch die Gartenanlage des Schlosses ein, bei dem sich Kunst, Natur und Geschichte auf besondere Weise ergänzen.
Der Schlosspark ist ganzjährig geöffnet, Eintritt frei


Deckenfresko200x200MAULBERTSCHFRESKO
Highlight im Schloss

Ein besonderes Juwel des Schlosses ist das Deckenfresko “Allegorie der Zeit und des Lichtes”, das als Hochzeitsgeschenk für Erzherzogin Marie Christine 1765 von Franz Anton Maulbertsch angefertigt wurde. mehr »


Schloss HalbturnKRÄUTER- und DORFWANDERUNGEN

Der wunderschöne barocke Park von Schloss Halbturn ist heute ein voll entwickelter Landschaftsgarten in unveränderter Schönheit und zu allen Jahreszeiten eine Oase für Erholungssuchende.
Kräuterwanderungen sind von April bis September und Dorfwanderungen “auf den Spuren der Habsburger” das ganze Jahr hindurch buchbar.